Aktuell sind 96 Gäste und keine Mitglieder online

Tag der offenen Tür in der Liechtensteinkaserne in Allentsteig

Geschrieben von Jürgen Hell OE5HEL. Veröffentlicht in 2017

Am 09. September 2017 fand in der Liechtensteinkaserne in Allentsteig der alljährliche „Tag der offenen Tür“ statt.
Auch heuer bekam der ADL507 vom Austrian Military Radio Society Waldviertel ADL031 unter der Leitung von Martin OE3EMC wieder die Einladung mit dem Funk-LKW OE5XPM daran teilzunehmen.
Am Freitag wurde der LKW gestartet um das Funk-Team samt Ausrüstung fuhr in Richtung Allentsteig. Mit dabei waren OE5FKL Karl, OE5GRF Rudi, OE5BSL Brinki und der Newcomer Michael.

Mit Nebel und Sprühregen startete der Tag der offenen Tür, trotzdem ließen sich die Besucher nicht abschrecken und kamen zahlreich zur Leistungsschau.
Was war funktechnisch in der Liechtensteinkaserne zu sehen:
Im Funk-LKW, OE5XPM:
KW-Station mit Pactor sowie 2 UKW Stationen mit Packet-Radio und 2 Notfunkkoffer sowie Videos und eine Präsentation über Amateurfunk.

Auch der ADL031 präsentierte sich von seiner besten Seite! Die Clubstation OE3XRC – untergebracht in einem Pinzgauer – war den ganzen Tag „on Air“.

Welche Aussteller waren in der Kaserne noch zu sehen:
Polizei, Feuerwehr, Rotes Kreuz, GWB, Maschinenring, NÖ-Zivilschutz um ein paar zu nennen, natürlich darf das Bundeheer nicht vergessen werden die es an diesem Tag ganz schön krachen lies.

Am Abend fand der perfekte „Tag der offenen Tür“ - natürlich viel zu früh - sein Ende. Nach dem Abbau und kurzer Einkehr in Allentsteig begab sich das Not-Funk-Team samt Funk-LKW wieder auf den Weg Richtung Heimat

Obmann Karl, OE5FKL möchte sich sehr herzlich bei allen die Mitgewirkt haben aber besonders bei  Marion, Martin, Karl, Gerald bedanken.
Das Team des ADL507 freut sich schon auf ein Wiedersehen im  nächsten Jahr.

Hier der Link zum Bericht des AMRS

  • Allentsteig (01)
  • Allentsteig (02)
  • Allentsteig (03)