Aktuell sind 280 Gäste und keine Mitglieder online

All Austrian Contest 2018

Geschrieben von Jürgen Hell OE5HEL. Veröffentlicht in 2018

Ein Funk-Team des ADL507 war beim „All Austrian Contest“ am ersten Mai 2018 mit dabei.
Der 3.Platz des Vorjahres sollte ja verteidigt werden!!
Es wurden neue, sogenannte Horizontalschleifen für 80m und 40m dafür extra angefertigt und aufgebaut.
Der Aufbau der Antennen begann schon zwei Tage vorher. Bis zum Sonnenuntergang konnten wir die 2 Antennen fertig stellen. Im Anschluss wurde der Funkcontainer aktiviert um die Antennen zu testen.
Natürlich musste auch noch der Hatzdiesel (Notstromaggregat) gestartet werden damit dem Start am 1.Mai um 07:00 Uhr nichts im Weg stand.
Equipment beim  Contest:
Funkgeräte: Icom IC-7300 , Ten Tek Eagle
Endstufe: ME-1200H
Antennenkoppler: Palstar
Antennen: Je eine Horizontalschleife für 80m und 40m
Notstrom: Hatzdiesel 6 KW

Operators: OE5FKL Karl, OE5KNT Reinhard, OE5KKP Klaus und OE5DZL Dieter, OE5RDM Robert der das Logbuch führte.
Die OMs die beim Auf  und Abbau dabei waren:
OE5FKL, OE5KNT, OE5BSL, OE5KKP, OE5JSP, OE5MKL und eigentlich einer der wichtigsten OMs ( er hat uns die Endstufe bis zum Contest repariert ) SP7JC Jarek.
Auch OE5BSP Barbara spielte eine Hauptrolle, sie sorgte sie für das leibliche Wohl der OM‘s.
Nach Ende des Contest konnten wir 456 QSOs und 62472 Punkte verzeichnen.
Leider spielte die Ionosphäre auf 40 m nicht, aber das Problem hatte ja jeder.
Wir sind auf das vorläufige Endergebnis (das es Mitte Juni gibt) sehr gespannt.

Der Obmann möchte sich bei allen Mitwirkenden sehr herzlich bedanken.

  • tn_Landkarte
  • tn_P1000515
  • tn_P1000516