Aktuell sind 21 Gäste und keine Mitglieder online

Generalversammlung

Geschrieben von Jürgen Hell OE5HEL.

Obmann Karl Feichtenschlager, OE5FKL  lud am 23. November 2014 zur Generalversammlung des ADL507 ins Klublokal Gasthaus Mayr in Geiersberg.
Dass sich im abgelaufenen Jahr viel getan hatte war jeden bekannt – und gerade deswegen lauschten die anwesenden Mitglieder den Ausführungen des Obmannes.
Hier die Themen nochmals zum Nachlesen.

  • tn_DSC_0775
  • tn_DSC_0776
  • tn_DSC_0777

15.-16. November - Hobby und Gewerbeausstellung in Frankenburg

Geschrieben von Jürgen Hell OE5HEL.

Wieder einmal bekam der ADL507 die Möglichkeit, Amateurfunk der Öffentlichkeit zu präsentieren.
Wir wurden vom Erwin Hofbauer, Obmann des Heimatvereins Frankenburg eingeladen unser Hobby zu zeigen.
Wir waren in einem Klassenzimmer der Volkschule untergebracht wo das breite Spektrum des Amateurfunks den Besuchern gezeigt wurde.
Was war zu sehen: KW Phonie, KW Digital, UKW Phonie, Echolink, D-Star, alte Funkgeräte, QSL Karten Sammlung, Ausbildungsunterlagen, Fuchsjagd und vieles mehr.
Der Funk-LKW diente diesmal als Antennenstandort.

Danke an den Obmann des Heimatverein Frankenburg Erwin Hofbauer für die Einladung.
Fürs nächste Jahr ist unser Mitmachen bei der Hobbyausstellung schon fixiert.

  • tn_DSC_2525
  • tn_DSC_2534
  • tn_DSC_6488

Scott, N7JI für 10 Tage zu Gast im Innviertel

Geschrieben von Reinhard Lorenz OE5RLN.

Der Amerikaner Scott, N7JI hatte die Ehre, 10 Tage bei der Firma Fill in Gurten berufsbedingt zu verbringen. Am Sonntag den 19. Oktober 2014 kontaktierte er Reinhard, OE5RLN über E-Mail, wie unser Relais OE5XUL konkret zu handhaben sei. Dabei kündigte er an, dass er ab Dienstag, den 21. Oktober 2014 für 10 Tage in Ried im Innkreis sein wird. Nach der zweiten Rückantwort, teilte Scott mit, dass er genauer gesagt in Gurten, bei der Firma Fill sein wird. Da gingen die „Alarmglocken los“! Reinhard, OE5RLN, teilte Scott mit, dass bei der Firma Fill 6 Funkamateure beschäftigt sind:

Karl, OE5FKL

Reinhard, OE5RLN

Klaus, OE5KGN

Hans, OE5SHN

Florian, OE5RFL

Johann, OE5JSP

 

Am Dienstag den 21. Oktober 2014, empfingen wir Scott, N7JI im Namen der Funkamateure sehr herzlich bei der Firma Fill in Gurten.

Nach kurzer Überlegung, wurde beschlossen, dass wir Scott unseren mobilen OE5XPM präsentieren möchten. Gesagt, getan! Am Montag den 27. Oktober 2014 rauschten wir mit dem OE5XPM auf das Firmengelände der Firma Fill, wo Scott schon gespannt wartete.

Wir montierten sämtliche Antennen an unserem Fahrzeug und Scott begann nach einer kurzen Besichtigung voll Freude auf Kurzwelle CQ zu rufen. Was uns sehr überraschte, wie gut Scott in der Betriebsart CW agierte! Er führte einige QSO‘s nach Deutschland, Russland,…

 

 

  • DSC_6375
  • DSC_6376
  • DSC_6380

 

Scott war sehr, sehr begeistert über unser Spezialfahrzeug und sagte:

„Endlich mal was Anständiges, nicht nur so ein kindischer Pick-Up…“

 

Eröffnung des Windpark Munderfing

Geschrieben von Jürgen Hell OE5HEL.

Die Ortsgruppe Ried/Grieskirchen wurde von OE5PTL Rudolf zur Eröffnung des Windradparks in Munderfing eingeladen.
Natürlich nahmen wir die Einladung an - und so machten sich am Samstag, 11.Oktober 2014 einige Funkamateure mit der mobilen Funkstation OE5XPM/M auf den Weg in Richtung Kobernaußerwald.  
Mit von der Party waren OE5BSL, Stefan, OE5SJM,  Josef, OE5MGM, Georg, OE5FKL, Karl und Otto.
Während der Eröffnung kamen noch OE5CAP, Christof und OE5KWO, Werner dazu.

Auch Mitglieder des ADL501, allen voran der Ortsgruppenleiter  OE5HPM, Johannes mit Gattin  sowie OE5FPL, Franz sowie OE5GEO, Günther waren zur Windpark Eröffnung gekommen.

Mit unserer mobilen Funkstation OE5XPM/M  ist es abermals gelungen, bei den Besuchern das Interesse am Amateurfunk zu wecken.

Mehr Infos über den Windradpark unter : http://www.ews-consulting.com/de/home.html

Nochmals danke an OE5PTL Rudi für die Einladung und allen die dabei waren.

  • tn_DSC_6228
  • tn_DSC_6300
  • tn_DSC_6301

Funkflohmarkt Eggenfelden

Geschrieben von Jürgen Hell OE5HEL.

Am Samstag, 04. Oktober machten sich wieder zahlreiche Funkamateure des ADL507 auf den Weg nach Eggenfelden. Wie erwartet war der Andrang wieder groß und so mischten sich die OM’s unter die Funkinteressierte Menschenmasse. Zum Abschluss wurde traditionell im „Gasthof Zum Kupferkessel“ eingekehrt.

  • P1120696
  • P1120697
  • P1120698

Retter Messe Wels 2014

Geschrieben von Reinhard Lorenz OE5RLN.

Von 25. bis 27. September 2014 ging heuer, die alle zwei Jahre stattfindende Retter Messe in Wels über die Bühne.
Natürlich war der Amateurfunk auch alle drei Tage, mit einem sehr interessanten Programm bzw. Messe-Stand vertreten.

Mit einer kompetenten Mannschaft wurde versucht, den Besuchern den Amateurfunk näher zubringen, u.a. die Themen Funktechnik im Katastrophenfall, Funkpraxis, Morse Telegraphie, Funkten heute und gestern, Medical Service im Rallyesport, Mobile Funktechnik und nicht zu letzt Skywarn - Organisation für mobile Unwetterwarnungen.

  • DSCN_1024_768_6455
  • DSCN_1024_768_6457
  • DSCN_1024_768_6458

Zum ersten Mal vertrat nicht nur der ÖVSV die Funkamateure, sondern der Messe-Stand war weiters besetzt durch Vertreter und Fahrzeuge des:
- Promedic Medical Service und
- Skywarn Austria                                                         
 

  • IMG_8597

das Messe Team - Retter Messe Wels 2014

 

Promedic Medical Service ( www.promedic.org ) wurde Mitte der 1990er Jahre von zwei jungen Notfallmedizinern gegründet. Nach unserem Motto "Helfen wo andere nicht mehr können" wurde der Focus von Anfang an auf die Betreuung von Extremsportveranstaltungen gelegt. Mittlerweile hat Promedic über 30 freiwillige Mitglieder. Alle Arbeiten und Einsätze werden in der Freizeit der Mitglieder durchgeführt.

Seit kurzem besitzt die Promedic in Verbindung der Funkamateure des ADL507 Ried-Grieskirchen ein Spezialfahrzeug für Not-und Katastrophenfunk, OE5XPM.
Haupt-Initiator hierfür ist Clemens, OE5NCL mit maßgeblicher Unterstützung von:
- Robert, OE5RDM
- Karl, OE5FKL
- Reinhard, OE5RLN
- Florian, OE5RFL
- Jürgen, OE5HEL
- Fritz, OE5MML, ADL508

An dieser Stelle auch DANKE!!! an die Sponsoren bzw. Unterstützung von:

- Wolfgang, OE7KYL
- Feuerwehr Ried im Innkreis
- Fa. Fill Ges.m.b.H. Gurten
- Erwin, OE5EBO (Fa. Bernecker&Rainer Eggelsberg)

Natürlich durfte dieses Fahrzeug bei der Retter Messe neben zwei anderen Fahzeugen der Promedic nicht fehlen!

 

Skywarn Austria ( www.skywarn.at ), die seit kurzem eine Kooperation mit dem ÖVSV hat:

Der Verein wurde im Jahr 2003 unter dem Namen SKYWARN Austria - Organisation für mobile Unwetterwarnungen und Wetterbeobachtung in Österreich gegründet.

Aufgaben:
  • Wetterbeobachtungen - Beobachtung und Dokumentation von Unwettern und deren Erscheinungen
  • Unwettermeldungen - Melden von gefährlichen Unwetterereignissen
  • Schadensanalysen - Dokumentieren bzw. Analysieren von durch Wetter verursachte Schäden
Ziele: 
  • Ausbau des bestehenden Unwetterbeobachtungsnetzwerks in Österreich
  • Stetige Weiterentwicklung des hauseigenen Meldesystems
  • Zusammenarbeit mit zahlreichen Medien, Wetterdiensten & Katastrophenschutzeinrichtungen
Was bietet SKYWARN Austria weiters? 
  • Österreichs einzige unabhängige Wetterplattform
  • Österreichs größte Wettercommunity
  • Detaillierte Schwergewittervorhersagen für den kommenden Tag
  • Real-Time Unwettermeldungen & Beobachtungen für das gesamte Bundesgebiet
  • Öffentliches Unwettermelde-Formular zum Absetzen von beobachteten Extremwetter-Situationen
  • Bild- und Videoberichte von Unwetterereignissen inklusive ausführlicher Analysen
  • Zugang zu Wetterwissen und Lernplattform über Wetter, Klima & Unwetter