Aktuell sind 348 Gäste und keine Mitglieder online

Imagevideo

Fieldday 2023

Geschrieben von Martin Ebetshuber OE5EBE.

Am Samstag, den 29.07.2023 fand wieder der alljährliche Fieldday / Grillnachmittag in Kirchheim im Innkreis statt.

Zahlreiche Gäste nutzen wieder die Möglichkeit, schöne und lustige Stunden sowohl mit alten Bekannten als auch mit neuen Gesichtern zu verbringen. Auch das etwas unbeständige Wetter tat der hervorragenden Stimmung keinen Abbruch, und so fanden sich schon einige Gäste bereits am Freitag ein, und nutzten die Möglichkeiten zum Campen am Gelände.

Wie bereits in den Jahren zuvor war die ARDF Fuchsjagd, sowie eine anschließende Schnupperfuchsjagd, Teil des Rahmenprogramms des heurigen Fielddays. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an OE5RLN Reini für das Auslegen der Füchse und die Abwicklung der Fuchsjagd.

Anschließend wurden die Sieger der beiden Fuchsjagden geehrt. Gratulation an alle Teilnehmenden!

Nachdem die Tombola-Preise verlost wurden, ließen wir den Fieldday in gemütlicher Runde ausklingen.

Vielen Dank an alle Helfer, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre. Ein weiteres Danke an die Fa. Bönisch, welche wieder vertreten war, sowie an OE4ENU Ewald für das Bereitstellen toller Bilder des Fielddays.

Wir bedanken uns weiters bei den zahlreichen Gästen und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

 

Der ADL507

 

  • tn_01
  • tn_02
  • tn_03

Wandertag 2023

Geschrieben von Martin Ebetshuber OE5EBE.

Nach mehrtägigem Regenwetter bescherte uns der Herrgott an Christi Himmelfahrt - 18. Mai 2023 ein richtiges Wanderwetter.

Treffpunkt war bei der Mesnersölde in Utzenaich wo wir uns zu einem Gruppenfoto trafen und uns anschließend auf den Weg machten.

Gemeinsam ging es um 13:00 Uhr in Richtung Biogasanlage in Utzenaich los.

Dort angekommen, bekamen wir eine hoch interessante Führung wie man z.b. aus Mais, Strom erzeugt wird. Noch eine kleine Betriebsführung bei BioG GmbH und eine kleine Stärkung in der Betriebseigenen Kantine, gings wieder zurück zur Mesnersölde wo wir uns eine wohlverdiente Stärkung gönnten.

Bis in den Abendstunden wurde natürlich über diverser diskutiert und gelacht!

Möchte mich bei allen Teilnehmern für den geselligen Wandertag bedanken, ein besonderer Dank geht an OE5FHL Franz “Hobi“ für die Organisation.

Auf Bald, - das Team um Obmann Karl, OE5FKL

 

  • tn_01
  • tn_IMG_20230518_133233
  • tn_IMG_20230518_133440

Europatag der Schulstationen

Geschrieben von Martin Ebetshuber OE5EBE.

In der Mittelschule in Geinberg hat unsere Ortsgruppe Ried-Grieskirchen am 05. Mai gemeinsam mit den dritten und vierten Klassen den Schulunterricht gestalten dürften.

Wir konnten über 70 Schülern den Amateurfunk näherbringen.

1. Station KW: präsentiert von OE5DZL, Dieter

2. Station UKW: präsentiert von OE5SZV, Viktor und OE5KKP, Klaus

3. Station neue Betriebsarten (Web SDR….): präsentiert von OE5CFH, Christoph

4. Station die Welt des Amateurfunk: präsentiert von mir (OE5FKL, Karl)

Als Gegenstation fungierte die HTL Leonding mit der Klubstation OE5XKO mit den Operatoren OE5AGM, Andreas und OE5AOO Michael. Danke fürs Mitmachen!

Dank gilt auch allen anderen Gegenstationen die auf diversen Bändern als Gegenstation mitwirkten!

An dieser Stelle möchten wir uns auch noch ganz herzlich bei allen Beteiligten, allen voran der Schulleitung, den Lehrern und Schülern für die gute Zusammenarbeit bedanken.

73 Obmann OE5FKL Karl

 

  • tn_IMG-20230506-WA0021
  • tn_IMG-20230506-WA0024
  • tn_IMG-20230506-WA0026

Ausstellung Feuerwehrfachtagung Ried i.I. 2023

Geschrieben von Martin Ebetshuber OE5EBE.

Am Samstag, den 29.04.2023 fand eine Feuerwehrfachtagung in der RedZac-Arena der Messe Ried i.I. statt. Zahlreiche Feuerwehren der Umgebung sowie andere Organisationen und Firmen stellten ihr Equipment aus. Auf Einladung von OE5HEL Jürgen war auch der ADL507 mit dem LKW und OE5FKL Karl, OE5CFH Christoph und OE5EBE Martin vertreten, um Interressenten den Amateurfunk vorzustellen.

Danke an OE5HEL Jürgen für die Einladung und die Möglichkeit auf uns aufmerksam zu machen!

Nachfolgend ein paar Bilder unserer Ausstellung.

 

  • 01
  • 02
  • 03

 

Notfunkrundspruch

Geschrieben von Martin Ebetshuber OE5EBE.

Am 05.04.2023 hieß es wieder CQ Notfunkrunde Österreich - CQ Notfunkrundspruch Österreich aus dem Innviertel.

Wir waren mit den Rufzeichen OE5XXF die Clubstation der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Ried im Innkreis on Air.

 

Das Rundspruch Team bestand aus:

OE5FKL Karl

OE5HEL Jürgen

und OE5HGP Günter

 

Stationsbeschreibung OE5XXF:

Icom IC7300

1KW EZ-Wire Endgespeiste Trap-Halbwellenantenne für 80 bis 10 Meter.

Acom 1200S mit 800 Watt Ausgangsleistung

Energieversorgung: Stationäres Notstromaggregat mit 50 KVA

QTH: Ried im Innkreis

 

Nach Abschluss der Notfunkrunde konnten im Bestätigungsverkehr über 84 Stationen aus dem In und Ausland geloggt werden.

 

Das Rundspruchteam bedankt sich für die doch sehr beachtliche Teilnehmerzahl.

Text: OE5FKL

  • 01
  • 02
  • 03

 

Notfunkübung Jänner 2023

Geschrieben von Martin Ebetshuber OE5EBE.

Am 18.01.2023 wurde ein weiterer wichtiger Schritt für den Not- und Katastrophenfunk im Bezirk Ried gesetzt. Ca. 40 Funkamateure aus dem gesamten Bezirk beteiligten sich an der Übung welche auf dem 2m-Band stattfand und die Erreichbarkeit von Stabstellen zum Ziel hatte. Die beiden Leitstellen, Bezirkshauptmannschaft Ried mit OE5MCM Max und Bezirkshauptfrau OE5YVL Yvonne sowie die FF Ried mit OE5FKL Karl und OE5MKL Michael, versuchten die in jeder Gemeinde hinterlegten Funkamateure für den Not-und Katastrophenfall zu erreichen. Die Ausbreitungsbedingungen waren sehr gut, es konnten alle Funkamateure erreicht werden. Im Anschluss and die Übung in Phonie wurde auch das Versenden von E-Mails über VARA FM getestet. 

In Summe war die Übung ein voller Erfolg, womit die Kommunikation im Not- und Katastrophenfall sichergestellt ist.

Vielen Dank an alle teilnehmenden Stationen!

73 de OE5EBE Martin

  • 1
  • 2
  • 3