Aktuell sind 58 Gäste und keine Mitglieder online

Die Wolfau wurde digitalisiert bzw. mit Hamnet versorgt

Geschrieben von Jürgen Hell OE5HEL. Veröffentlicht in 2017

Sehr erfreulich endete der 23. September 2017 in Sachen Hamnet. Das Projekt HAMNET in der Wolfau, Gemeinde Senftenbach wurde an diesem Tag unter der Leitung von Reinhold OE5RNL realisiert.

Als Ausgangspunkt fungiert der Hamnet Knoten OE5XUL in Geiersberg, welcher das Hamnet Signal knapp aber doch, über die Hügellandschaft der Innviertler Gemeinden Hohenzell, Peterskirchen, Tumelstsham und Aurolzmünster zur Clubstation im Funkcontainer OE5XPM in die Wolfau, Gemeinde Senftenbach sendet. Die Linkstrecke hat eine Länge von 15,63 Kilometer.

Welches Equipment wurde verbaut:
Nach vergeblichen Versuchen mit einem doch älteren Material entschied man sich kurz um 2 Mikrotik QRT 5 zu verwenden. Vermutlich ahnte es Reinhold schon und hat genau diese 2 Flachantennen, mit eingebautem RouterBOARD mitgebracht.  Siehe da, es klappte prompt.  

Der ADL507 wird die Hamnet-Anbindung in den nächsten Monaten testen, ehe diese in den Dauerbetrieb übergeht. User haben derzeit nicht die Möglichkeit sich dort zu „connecten“, da vorerst kein Hamnet Signal abgestrahlt wird.

Was ist derzeit ans Hamnet angebunden:
Notfunk:
WL2K Telnet Post Office Mailserver - OE5XPM
Relais:
Das D-Star Relais - OE5XDN
Überwachung:
IP Innenraumkamera

Herzlichen Dank an Reinhold OE5RNL, Karl OE5FKL, Helmut OE5FHM, Klaus OE5KKP, Robert OE5RDM und Jürgen OE5HEL die sich an diesem Tag die Zeit genommen haben und aktiv an der gelungenen Umsetzung mitgewirkt haben.

  • tn_DSC_0001
  • tn_DSC_0002
  • tn_DSC_0004